28. September 2020 webmaster Aktuelles

Liebe Mitglieder des TSC Rohrbach,

die Entscheidung über die Erwachsenen- u. Kindertrainings für diesen Herbst
wurde getroffen.

Die aktuelle Vorgabe der Behörde mit „maximal 10 Teilnehmern“ pro Training ist
mit den zeitlichen und persönlichen Ressourcen der Trainer_innen nicht zu
bewerkstelligen. Bei der Entscheidung musste auch das jeweilige berufliche
Umfeld und die Verantwortung der einzelnen Trainer_innen gegenüber deren
Arbeitsumgebung berücksichtigt werden. Aus diesen Gründen erachten wir
einen Trainingsbeginn als nicht sinnvoll und praktikabel.

Weil dem TSC Rohrbach die Gesundheit aller Mitglieder sehr am Herzen liegt,
können wir so am besten unseren Beitrag zur Bekämpfung der Verbreitung des
Virus leisten.

Für euch bedeutet das, dass alle „aktiven“ Mitgliedschaften für diesen Herbst in
„ruhende“ Mitgliedschaften umgewandelt werden. Mitgliedschaften aus den
Frühjahrstrainings 2020 werden für ein zukünftiges Training gutgeschrieben.

Der damit verbundene Einnahmenverlust wird für uns herausfordernd. Wir
werden das aber gemeinsam schaffen. Der Verein freut sich über jeden
freiwilligen finanziellen Beitrag der Mitglieder. Spenden daher auf unser
Vereinskonto BLZ: AT983441000006038681 mit dem Vermerk: Spende. Wer
möchte, kann natürlich den vollen Mitgliedsbeitrag einzahlen.

Wir hoffen im Jahr 2021 wieder mit den Trainings beginnen zu können.

Euer Obmann
Andreas Schörgendorfer

Geduld ist ein Baum, dessen Wurzel bitter, dessen Frucht aber sehr süß ist.
Wer Geduld hat, kann alles überstehen.
Geduld ist die Kunst zu hoffen.